Kältethemen-Blog

Willkommen auf unserem Kälteblog! Wir sammeln hier alle Themen die unsere Kunden zur Kältetechnik und Klimatechnik bewegt.

30.09.2019 12:00

Warum die richtige Leistung der Klimaanlage wichtig ist.

Die Klimaanlage sollte die passende Leistung haben d. h. nicht zu stark oder zu schwach.

⁠⁠Wird ein zu starkes Innengerät mit einem schwächeren Außengerät verbunden, verweigert das Außengerät den Dienst. ⁠⁠

Sind Innengerät und Außengerät zu leistungsstark für den Raum verkürzt das die Lebensdauer der Geräte: Die Geräte schalten ein kühlen den Raum in kürzester Zeit runter, schalten dann wieder aus. Beim erneuten Abkühlen der Temperatur gibt das Gerät wieder Vollgas, muss aber dann nach kurzer Zeit wieder ausschalten. Auf Dauer schadet diese Vorgehensweise dem Gerät und verbraucht mehr Strom.⁠

⁠Sind Innengerät und Außengerät zu leistungsschwach für den Raum, dann verkürzt dies ebenfalls die Lebensdauer der Geräte: Die Geräte müssen für die Kühlung ständig auf hochtouren laufen. ⁠⁠

Daher ist es wichtig die Leistung dem Raum / den Räumen entsprechend auszuwählen. Es darf eine angemessene Reserve der Leistung vorhanden sein aber nicht zu viel.⁠

23.09.2019 12:00

Wie viel Strom benötigt eine Klimaanlage?⁠⁠

 🔌 ⁠⁠Bei jedem Kunden und in den verschiedenen Räumen ist der Verbrauch unterschiedlich. Ganz klar wird der Verbrauch von der Nutzungsdauer, der Stärke, Energieeffizienzklasse und dem Strompreis beeinflusst.  ⁠⁠

Eine mögliche Rechnung wäre: ⁠
25m² großer Raum⁠
⁠1500 Watt Kühlleistung für den Raum⁠⁠
0,28 € pro kWh Strompreis⁠
330 Stunden pro Jahr Laufzeit⁠

⁠1500 Watt x 0,28 € x 330 Stunden = ca. 138,60 € pro Jahr ⁠

16.09.2019 16:46

Wieso entsteht bei der Klimaanlage Kondenswasser?

Mit wie viel Kondenswasser 💦 muss ich rechnen?⁠⁠

Eine Klimaanlage entfeuchtet die Raumluft und damit wird das Klima im Raum angenehmer. Aus warmer, schwüler, drückender Luft wird eine kalte und angenehme Raumumgebung. Bei der Entfeuchtung zieht die Klimaanlage die Feuchtigkeit aus der Luft und führt es als Kondenswasser über ein Rohr im Kabelkanal nach außen ab.

⁠⁠Ist das Wetter drücken und schwül, wenn es Gewitter mit Regen gab reichert sich die Luft mit Feuchtigkeit an. Beim Lüften findet ein Luftaustausch statt. Wird das Wetter anschließend wieder heiß und die Klimaanlage läuft, entzieht die Klimaanlage das Wasser aus der Luft und so können ca. 10 Liter Kondenswasser am Tag entstehen. ⁠⁠

Das Kondenswasser eignet sich hervorragend zum Gießen. Eine Möglichkeit wäre es das Kondenswasser in Blumentöpfe oder direkt in den Garten abfließen zu lassen.

⁠⁠Wichtig zu wissen: Das Kondenswasser benötigt natürliches Gefälle. Es darf sich beim Schlauch des Kondenswassers nie ein Siphon bilden.⁠⁠

12.09.2019 12:00

Gibt es intelligente Klimaanlagen?

⁠Ja, die gibt es. Gerade Kunden die empfindlich gegenüber kalter Luft oder Zugluft sind, können davon profitieren. Wir bieten Klimaanlagen mit einem Sensor für die Personenerkennung an. Befinden sich Personen im Raum vermeidet es die Klimaanlage diese direkt anzupusten. Der Sensor erkennt, wie viele Personen im Raum anwesend sind und schaltet automatisch in den optimalen Betriebsmodus. Die Kühlleistung wird so angepasst, dass im direkten Umfeld der anwesenden Personen die Temperatur der gewünschten Temperatur entspricht. ⁠

09.09.2019 12:00

Muss die Klimaanlage gewartet werden?

Kann ich die Wartung 🛠️ selbst durchführen?⁠⁠

Ja, die Klimaanlage muss gewartet werden und teilweise kann der Kunde die Wartung selbst durchführen. ⁠📚 Es ist eine gesetzliche Dichtheitsprüfung vorgeschrieben. Diese Prüfung kann der Kunde nicht selbst durchführen. Zudem obliegt die Verantwortung für die regelmäßige Durchführung der Dichtheitsprüfung dem Betreiber der Anlage.⁠⁠

Wartung einer Klimaanlage selbst durchführen:⁠
Bei dem Innengerät sollten alle 3 Monate (je nach Betrieb) die Filter unter fließendem Wasser gereinigt werden. Dazu die vordere Klappe öffnen und die Filter herausnehmen. Die Filter sind auf dem Bild gut zu erkennen.⁠Die Lamellen vom Außengerät sollten zwei Mal im Jahr mit einem Gartenschlauch abgespritzt werden.⁠

05.09.2019 12:00

Mobile Klimaanlage vs. Split-Klimaanlage:

⁠Preis: Mobile Klimaanlage ist günstiger als Splitgerät ⁠

Betriebskosten: Mobile Klimaanlage hat höhere Betriebskosten als Splitgerät.⁠ Die Mobile Klimaanlage verbraucht mehr Strom.⁠⁠

Kühlleistung: Mobile Klimaanlage hat eine geringere Kühlleistung als Splitgerät.

⁠Mobilität: Mobile Klimaanlage kann frei bewegt werden. Splitgerät ist fest eingebaut.

⁠Anzahl Module: Mobile Klimaanlage hat nur ein Modul. Splitgerät hat ein Innen- und Außengerät.

⁠Installation: Mobile Klimaanlage ist in ein paar Minuten einsatzbereit. Splitgerät wird vom Fachmann eingebaut.⁠⁠

Einsatzart: Mobile Klimaanlage ist im Gegensatz zum Splitgerät nicht für den Dauereinsatz geeignet. ⁠

Geräuschpegel: Mobile Klimaanlage ist im Raum lauter als Splitgerät.

⁠Abluft: Mobile Klimaanlage hat einen großen Schlauch, der über das Fenster nach draußen führt. Splitgerät führt die Abluft am Außengerät ab.⁠

Optik im Raum: Mobile Klimaanlage + Schlauch + Öffnung am Fenster. Splitgerät hat nur das Innengerät an der Wand hängen.⁠

02.09.2019 12:00

Worauf muss bei der Platzierung der Klimaanlage geachtet werden?

🏹  ⁠⁠Das Innengerät sollte in die Richtung des Raumes blasen mit der längsten Seite. Es wird auch genügend Abstand zur Decke benötigt, damit die Luft richtig angezogen werden kann. Im Schlafzimmer ist es sinnvoller, wenn das Innengerät über dem Bett hängt. Den meisten Kunden ist es wichtig beim Schlafen nicht angepustet zu werden. ⁠⁠

Beim Kühlen wird die Luft entfeuchtet und das Kondenswasser muss vom Innengerät nach außen abgeleitet werden. ⁠Die praktischste Lösung für das Innengerät ist eine Platzierung (innen) an einer Außenwand. Hin und wieder sollten die Filter gereinigt werden, daher bevorzugen wir das Gerät in Reichweite aufzuhängen.

⁠⁠Zum Innengerät gehört auch ein Außengerät. Der beste Platz für ein Außengerät ist auf dem Boden im Garten oder auf einer Garage. Bei der Befestigung an der Wand können (muss nicht) Schallübertragungen vom Außengerät auf das Haus übertragen werden. Das passiert immer dann, wenn Metall bei der Befestigung in der Wand getroffen wird. Es besteht auch die Gefahr gerade bei älteren Gebäuden Leitungen zu treffen, da die Leitungen oftmals quer durch die Wand verlegt wurden. Von der Platzierung auf dem Dach, raten wir ab. Damit das Außengerät auf dem Dach eines Hauses angebracht werden kann müssen Ziegel abgedeckt werden und die Konsole an einem Balken befestigt werden. Bei dieser Variante finden auf jeden Fall Schallübertragungen durch das ganze Haus statt. Auch das Außengerät sollte hin und wieder gereinigt werden, daher bevorzugen wir ebenfalls das Gerät in Reichweite zu platzieren. ⁠⁠

Nur das Außengerät benötigt eine Stromquelle. Anschließend versorgt es das Innengerät mit Strom. Demnach ist das Außengerät bevorzugt in der Nähe einer Stromzufuhr zu platzieren.⁠

29.08.2019 12:00

Worauf muss ich achten, wenn die Klimaanlage läuft?⁠

Direkt darunter sollte kein Möbelstück stehen, das könnte nach einiger Zeit Schaden nehmen. Regelmäßige Reinigung der Filter kommt der Lebensdauer zu Gute. Ein Durchzug sollte vermieden werden sonst bleibt die kühle Luft nicht im Raum. Hin und wieder für frische Luftzufuhr sorgen. ⁠⁠

26.08.2019 12:00

Welche Faktoren müssen bei der Auswahl der richtigen Klimaanlage berücksichtigt werden?⁠⁠

💡 Das Wichtigste ist die Raumgröße in m³(Breite x  Länge x Höhe). Anschließend ob es sich um ein Dachgeschoss handelt oder nicht. Eine noch zu klärende Frage: Sollen bei Bedarf angrenzende Räume mitgekühlt werden? (Nur macht es in den angrenzenden Räumen wenig Sinn ein eigenes Klimagerät aufzustellen.) ⁠Großen Einfluss hat der Sonnenlauf insbesondere bei Räumen mit großen Fenster. Die Personenanzahl und elektrische Geräte (ausgenommen der Raum steht voll mit Geräten) haben einen geringeren Einfluss. ⁠⁠

Vorsicht bei Rechnern aus dem Internet. Es gibt Seiten die einen Rechner zur benötigten Kühlleistung anbieten. Diese Rechner greifen oft nicht auf Erfahrungswerte und individuelle Gegebenheiten zurück.⁠⁠

Gerne beraten wir Sie in Sachen Klimaanlage.

22.08.2019 12:00

Was sagt der COP Wert bei einer Klimaanlage aus?⁠

COP schreibt sich vollständig: Coefficent of Performance.⁠Mit diesem Wert lässt sich das Verhältnis von Input (Strom) und Output (Leistung) darstellen. Ein COP Wert von 5 bedeutet demnach Input 1 kW Strom und Output 5 kW Kühlleistung / Heizleistung. ⁠Die Klimaanlagen von Mitsubishi weißen durchweg einen hohen COP Wert aus.⁠

15.08.2019 12:00

Ist es sinnvoll eine Klimaanlage selbst einzubauen?

Im Hochsommer sind oftmals die Wartezeiten bei Fachbetrieben für den Einbau einer Klimaanlage lang. Die Klimaanlagen im Baumarkt oder Internet sind kostengünstiger als vom Fachmann.... Wenn nun auch noch die handwerkliche Begabung hinzukommt sollte einem Einbau nichts entgegen stehen, oder? ⁠

📖 Trotzdem sollten die gesetzlichen Bestimmungen nicht außer Acht gelassen werden! Mittlerweile drohen hohe Strafen für den Selbsteinbau von Klimaanlagen. In Deutschland muss eine Klimaanlage vom Fachmann in Betrieb genommen werden. Selbst eingebaute Klimaanlagen sind oft undicht und haben nicht die gewünschte Leistung. Wurde eine Klimaanlage über einen Fachbetrieb bezogen können bei Mängel Gewährleistungsansprüche gestellt werden. ⁠

🛠️ Argumente für den Selbsteinbau: ⁠
- kostengünstiger ⁠
- manchmal schnellere Lieferung ⁠

🛠️ Argumente für den Fachbetrieb: ⁠
- Gewährleistung ⁠
- fachgerechter Einbau (Kondenswasserablauf, elektrische Zuleitungen, Verbindungen der Innen- und Außengeräte)⁠
- Vermittlung der richtigen Handhabung/Wartung ⁠
- Ansprechpartner bei Fragen ⁠
- richtige und ausreichende Leistung ⁠
- passgenaue Beratung für die bestmögliche Lösung⁠
- einen Teil der Rechnung kann steuerlich abgesetzt werden⁠

💡 Lesenswerter Artikel: ⁠
https://www.kaut.de/…/…/cci_sonderdruck_splitklima_3-04.pdf⁠
https://www.kks-klima.de/klimaanlage-selbst-einbauen/⁠

Bildquelle: www.freepik.com

12.08.2019 12:00

Überlegungen bei der Beschaffung einer Klimaanlage

Gerade im Sommer bei den heißen Temperaturen kommt der Gedanke: "Wie schön wäre jetzt etwas Abkühlung 😌 " Welche Überlegungen sind bei der Beschaffung einer Klimaanlage wichtig?
Diese Frage klären wir ausführlich in den nächsten Wochen. Wenn du selbst schon Ideen oder Fragen hast kannst du sie uns gerne unter dem Post stellen.

08.04.2019 11:11

Wie funktioniert die Fernbedienung einer Klimaanlage?

Wer mehr als ein Innengerät hat stellt sich die manchmal die Frage, warum die Fernbedienung der Klimaanlage nicht richtig funktioniert. Das hat einen ganz einfachen Hintergrund: Pro Innengerät wird eine Fernbedienung mitgeliefert. Werden beide Fernbedienungen genutzt, sollte jede Fernbedienung nur ein Innengerät schalten. Sobald beide Fernbedienungen abwechselnd genutzt werden um beide Innengeräte zu schalten kommen die Geräte durcheinander. Alternativ kann auch nur eine Fernbedienung dazu genutzt werden um beide Innengeräte zu schalten.

Das Innengerät selbst besitzt einen An- und Ausknopf. Wird die Klimaanlage über den Einknopf gestartet ruft die Klimaanlage die letzte Einstellung auf und führt das Programm aus (z. B. kühlen auf 20°C). Mittels der Fernbedienung kann dann das Programm gewechselt werden.

Es ist möglich einen Wochentimer zu programmieren. So kann eingestellt werden, dass die Klimaanlage eine Stunde vor Feierabend die Wohnung anfängt runter zu kühlen. So ist dann eine angenehme Kälte in der Wohnung, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen. Die Geräte schalten sich dann automatisch ein bzw. aus.

 

i save Mode - speziell eingestellte Temperatur auf einen Knopfdruck. Zweimal drücken kehrt zur vorherigen Temperatur zurück.

Video : YouTube.com/watch?v=9JR2z7mIcrw

Ab Minute 2:08

Die Klimaanlage kann auch ohne Fernbedienung ein und ausgeschaltet werden, dann wird die letzte Einstellung der Fernbedienung benutzt.

Fernbedienung Klimaanlage

Wartung Klimaanlage

App

Was wird für eine Klimaanlage benötigt? (Stromanschluss draußen separat, innengerät, außengerät,

Quick Connect -> selbst Montage

05.04.2019 12:55

Wie laut ist ein Klimagerät?

Jeder der mit dem Gedanken spielt sich eine Klimaanlage zu beschaffen wird auf das Thema Lautstärke stoßen. Gerade im Schlafzimmer spielt nachts die Lautstärke eine größere Rolle. Manche beruhigt das gleichmäßige Geräusch das vom Luftstrom der Klimaanlage erzeugt wird und andere sind gerade beim Einschlafen sehr geräuschempfindlich.

Es gibt unterschiede bei der Lautstärke zwischen einem mobilen Klimagerät und einem fest an der Wand verbauten Split-Klimagerät. Die Lautstärke einer Mitsubishi (Split-) Klimaanlage beträgt auf der kleinsten Stufe 19 db.

Nun was sind 19 db? Und wie wurden die Dezibel gemessen?

Mitsubishi Electric misst die Lautstärke mit einem Meter Abstand zum Gerät. Geräusche werden allgemein in Schalldruck gemessen, der Pegel wird dann in Dezibel (db) angegeben.

Zum Vergleich

Quelle: Hörlabor der HTW Berlin

Lärm macht krank. Da ist es nur vernünftig sich mit dem Thema zu beschäftigen. Geräusche mit 120 db können das Ohr schädigen, da reicht auch ein kurzer Moment aus und schon sind die Härchen der Hörzellen beschädigt. Ist jemand ständig einem Lärm von 80 db ausgesetzt, nimmt das Gehör ebenfalls dauerhaften Schaden. Schon Lärm mit 65 db wie Straßenverkehr sorgt bei uns für einen hohen Blutdruck und Puls, dies kann zu einem erhöhten Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko führen.

Jeder kennt das Phänomen: Es ist schwer bei Gesprächen um einen herum "wegzuhören". Das liegt daran, weil unser Gehirn das gesprochene Wort für wichtig hält. Gruppengespräche stören uns daher besonders in unserer Konzentration.

Nächtlicher Lärm mit gerade mal 40 db ist auf Dauer schädlich, umso wichtiger ist es sich die neue Klimaanlage bezüglich des Geräuschpegels genauer anzuschauen.

Tipp: Bei Konzertbesuchen oder lauter Gartenarbeit wie Rasenmähen und Sägearbeiten empfiehlt sich ein Gehörschutz (z. B. Ohrstöpsel).

Quelle: BKK Pfalz Magazin "Gesundheit" Ausgabe 1 - 2019