Wolf Kältetechnik GmbH

Experten für Ihr Wohlfühlklima

Wie viel Strom benötigt eine Klimaanlage?

Die Modernisierung unserer Häuser, Wohnungen, Büros, etc. hat unseren Energieverbrauch enorm ansteigen lassen. Zum Glück gibt es aber Produkte, die unseren Bedarf an Energie spürbar reduzieren. Null-Energie-Häuser, preisgünstige Windkraftwerke, etc. fallen uns dazu ein. 


Bei der Anschaffung einer Klimaanlage, die übrigens auch im Winter heizen kann, schaut man sich nicht nur auf den Kühlwert, Heizwert, die Klimaklasse oder die Leistungsklasse des Gerätes. Ein wichtiger Punkt ist auch, wie viel Strom eine Klimaanlage verbraucht.



Wie viel Strom benötigt eine Klimaanlage? Es ist schwer, diese Frage genau zu beantworten. Es hängt davon ab, wie viele Personen in dem Raum sind, wie groß dieser Raum ist, welche Temperatur dafür gefordert wird. 🔌 ⁠⁠Bei jedem Kunden und in den verschiedenen Räumen ist der Verbrauch unterschiedlich.


Ganz klar wird der Verbrauch von der Nutzungsdauer, der Stärke, Energieeffizienzklasse und dem Strompreis beeinflusst.  ⁠⁠


Stromverbrauch Klimaanlage

Eine mögliche Rechnung wäre: ⁠
25m² großer Raum⁠
⁠1500 Watt Kühlleistung für den Raum⁠⁠
0,28 € pro kWh Strompreis⁠
330 Stunden pro Jahr Laufzeit⁠

⁠1500 Watt x 0,28 € x 330 Stunden = ca. 138,60 € pro Jahr ⁠

Mit folgenden Tipps und Empfehlungen können Sie verhindern, dass Ihnen die Klimaanlage den Geldbeutel leert.

  1. Split-Gerät anstatt mobile Klimaanlage.
  2. Nicht zu stark herunter kühlen.
  3. Entfeuchtungsfunktion nutzen.
  4. Fenster, Türen frühzeitig am Tag schließen.
  5. Sonnenschutz nutzen.
  6. Klimaanlage nach Bedarf anschalten.
  7. Richtiger Standort für die Klimaanlage.
  8. Vorhandene Solaranlage für den Strom nutzen.

Ihre neue Klimaanlage?

Viele Menschen leiden unter den hohen Temperaturen im Sommer, besonders wenn sie im Haus sind.


Die hohen Temperaturen im Sommer können nicht nur unangenehm, sondern auch gefährlich sein.


Die Firma Wolf Kältetechnik bietet eine effiziente Klimaanlage für zu Hause an, die Sie bei den hohen Temperaturen im Sommer erfrischen wird.